Willkommen zum Partnerprogramm

Ich freue mich sehr, den Erfolg des Verkaufs meines Kongress-Pakets mit Dir teilen zu können!

In 45 Interviews wird umfangreiches Wissen vermittelt und gezeigt, wie jeder Mensch sich sein gesundes Umfeld selbstbestimmt gestalten kann. Mach mit beim Partner-Progrogramm, indem Du Dein Netzwerk informierst und davon profitierst

DEIN VERDIENST errechnet sich beispielhaft so:

Der Bruttopreis 89,00 € setzt sich zusammen aus:

MwSt. 19%: 14,21€;

Provision Digistore24: ca. 9,00€;

dein Anteil: 32,90€

mein Anteil: 32,90€

 

Also:
50% vom Nettoerlös abzuüglich der länderabhängigen MwSt. und der Provision für den Zahlungsanbieter – das ergibt pro Kongress-Paket für Dich (als Käufer aus Deutschland) einen Verdienst von ca. 32,90 €

Dein erster Schritt zum Partizipieren:

Melde Dich bei Digistore24 an (Ein Konto anzulegen ist kostenfrei möglich unter folgendem Link: https://www.digistore24.com/de/join/354984).

Hast Du ein Konto, dann ersetze in dem Partner-Link

„https://www.digistore24.com/content/441461/38345/AFFILIATE/CAMPAIGNKEY“

das Wort „AFFILIATE“ durch Deine Digistore24-Id und versende diesen an Dein Netzwerk. Jeder, der sich darüber anmeldet, wird als Dein Kunde gezählt, wenn er kauft.

So einfach funktioniert’s

  1. Du informierst deine Kontakte mit deinem Link über den kostenlosen Aufstellungskongress, etwa per Mail, per Facebook, per Banner auf deiner Website etc.
  2. Das war’s!
  3. Kauft nun einer deiner Kontakte das Kongress-Paket, erhältst du automatisch deine Provision von 50 %.

Also passives Einkommen ohne großen Aufwand!

Die Technik dahinter

  • Klickt einer deiner Kontakte auf den Link und kauft später (innerhalb von 6 Monaten) das Kongress-Paket, erkennt dies das Abrechnungssystem automatisch.
  • Und schreibt dir deine Provision gut.

Nach einem Klick auf deinen Partner-Link wird automatisch ein Wiedererkennungs-Cookie im Browser des Kontakts gespeichert. Wenn der Kontakt dann das Kongress-Paket kauft, erkennt das Abrechnungssystem anhand dieses Cookies, dass der Kunde von dir geworben wurde.

  • Es kann ratsam sein, den Kongress auch mehrmals zu bewerben, denn es gilt das faire „Last-Cookie“-Prinzip. Das bedeutet: Das zuletzt gesetzte Cookie bestimmt, wer die Provision erhält.

Anmeldung bei unserem Partnerprogramm

Anbieter und Vertragspartner des Partnerprogramms ist Digistore24.
Mit mir erfolgt kein Vertragsschluss. Es gelten die entsprechenden Bedingungen von Digistore24.

Hast du bereits ein Kundenkonto bei Digistore24?

Wenn ja,

  • dann trage einfach deinen Benutzernamen (= deine Digistore24-ID) in das untere Formularfeld ein,
  • anschließend erscheint im unteren Feld sofort dein persönlicher Partner-Link.

Wenn nein,

  • dann klicke einfach auf den Link “Jetzt anmelden” zwischen den beiden Feldern und lege ein Kunden-Konto bei Digistore24 an. Das dauert nur wenige Minuten!

Wann soll ich meinen Partnerlink verbreiten?

  • Du kannst natürlich jederzeit beginnen. Am besten, du informierst deine Kontakte ca. eine Woche (14. – 24. November) vor dem Kongress und direkt zum Start des Kongresses am 25. November, damit möglichst viele deiner Kontakte die Interviews genießen können.
  • Auch während des Kongresses macht es noch Sinn, deinen Partnerlink zu verbreiten, um deine Kontakte zu animieren, die kostenlosen Videos anzusehen (etwa vor einem Interview, das deine Kontakte ganz besonders interessieren könnte).
  • Kaufinteresse entsteht meist nach dem Ansehen mehrerer Videos.
  • Auch wenn deine Kontakte das Kongress-Paket erst NACH dem Kongress (innerhalb von 6 Monaten) kaufen, erhältst du dafür die Provision.

Verbreitung deines Partnerlinks auf Facebook

Auch auf Facebook kannst du mit deinem Partnerlink Werbung machen.

Allerdings solltest du das automatische Vorschaubild entfernen, das entsteht, wenn du auf Facebook deinen Partnerlink eingibst. Ansonsten verlinkt dieses Vorschau-Bild direkt auf die Kongress-Seite. Klickt jemand auf das Vorschau-Bild, wird nicht erkannt, dass der Kontakt von dir kommt!

Du kannst außerdem deinen Werbelink verkürzen mit einem URL-Shortener wie https://short1.link/de/ – (das Verkürzen dauert nur 5 Sek.).

Zusammengefasst:

  1. Poste deinen (evtl. gekürzten) Partnerlink mit einem kurzen Einleitungstext (siehe unten) auf Facebook.
  2. Lösche das Vorschaubild.
  3. Füge den FB-Werbebanner (siehe unten) als individuelles Bild ein.

Werbemittel

Hier stehen dir bereits fertige Texte & Bilder für deine Mailings, deine Homepage und deine Social-Media-Postings zur Verfügung. Die Fotos zum Downloaden sind für das Einfügen Deines Bildes in die Textvorlage gedacht oder wenn Du auf einen Referenten besonders verweisen willst.

Newsletter oder Facebook 1200 x 628

Insta 1080 x 1080

Text Vorlagen für den
Newsletter


Wenn schon dämmen, dann natürlich, innovativ, substanzerhaltend unter Beachtung bauklimatischen Wissens. Das Familienunternehmen Unger aus Chemnitz entwickelte ein klimafreundliches Dämmsystem mit Holzfaser
anka-unger-kongress-wohnen-bauen-gesundsein.jpg 1.42 MB



Ein Blick in die USA: Umweltverträglich, gesundheitsfördernd soll Architektur sein. Mit ihrem Mann Robert entwickelte Paula das EcoNest®-Hauskonzept. In ganz Nordamerika baut sie EcoNest-Häuser und zeigt uns, wie in Amerika gesundes Bauen geht.
PAULA-BAKER-LAPORTE_2022_02-smaller-scaled-e1650458520684.jpg 27.95 KB



Architektur der Mitte – Planen und Bauen sowohl für den individuellen Menschen und den speziellen Standort als auch für die Ganzheitlichkeit des nahen und fernen Umfeldes, der Umwelt. Energiebewusst, nachhaltig, einfach, Mensch und Natur zuliebe.
herwig-ronacher-kongress-gesund-bauen-nov-2022-©-ursula-rausch_cr-scaled-e1665148869501.jpg 30.14 KB



Architektur – Bauen mit der Natur für den Menschen in seiner Ganzheit, Geist und Seele berührend, sinnerfüllt, sowohl aus der Logik der Funktionen als auch aus dem landschaftlichen wie baulichen Umfeld heraus.
andrea-ronacher-kongress-gesund-bauen-nov-2022-©-ursula-rausch-e1665148888133.jpg 26.04 KB



Bauen bedeutet mehr als das Wissen über das bautechnische WIE. Die psychische und physische Wirkung von Räumen und Gebäuden auf den Menschen entscheidet über das Wohlergehen, über Gesund- oder Kranksein.
Herbert-Reichl-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648913056458.png 143.95 KB



Markenzeichen der Architektur von Werner Schmidt: Bauen mit Stroh und außergewöhnliche Formensprache vom Designobjekt bis hin zur Stadt. Ziele sind Lebensqualität, Unabhängigkeit und nachhaltiges, ökologisches, einfaches und dennoch hochwertiges Bauen.
werner-schmidt-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648929337874.png 54.07 KB



Boden, Wasser, Luft, Natur – über Jahrtausende anthropogen überformt, größtenteils wider der Natur. Jens Kalkhof baut Brücken, um den Widerspruch zwischen „Natur“ und „Kultur“ auf integrative Weise aufzulösen, mit – statt nur in der Natur zu leben.
jens-kalkhof-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-scaled-e1648929484240.jpg 22.88 KB



Die Baubiologin Pamela Jentner sorgt für ein Umfeld, dass Körper, Geist und Seele ermöglicht, sich regelmäßig zu regenerieren, damit wir leistungsfähig und vital ein glückliches Leben führen können. Ihr Schwerpunkt: Beleuchtung und Radonschutz.
pamela-jentner-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648914601269.jpg 24.33 KB



Wie wohnen wir heute, wie wollen wir künftig wohnen? Was will berücksichtigt sein, um Raum für ein gesundes Leben zu schaffen? Menschen mit unterschiedlichem Kontext entwickeln integrale Ansätze für Lebensräume von Morgen.
stefan-kessler-kongress_wohne-bauen-gesundsein_cr-e1648929561953.jpg 14.27 KB



Gesundsein vorleben, Mut machen, Lebensräume zu erschaffen, in denen Du gesund leben, Dir Deine Bedürfnisse erfüllen kannst, die berühren, Geborgenheit und Behaglichkeit spenden, Lebensqualität bieten. Ulrich Bauer berät, plant, baut bau-bio-logisch.
ulrich-bauer-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648929731986.jpg 12.54 KB



Architektur ist wie Kunst und Kultur Ausdruck unseres Denkens. Wollen wir gesund leben, brauchen wir ein erweitertes freies Denken aus der tiefen Überzeugung unseres Allverbundenseins heraus und unter Anerkennung unserer geistigen Schöpferkraft.
anke-plehn-perma-architektur-leipzig-scaled-e1652791668267.jpg 46.23 KB



Planern und Bauwilligen Hilfestellung leisten im Dschungel der Labels, Zertifikaten, Öko-Siegeln …. Holger König erstellte eine unabhängige, an den Interessen der Verbraucher orientierte Datenbank zur ökologischen und baubiologischen Bau-Produktbewertung
holger-koenig-kongress-gesund-bauen-nov-2022-©-ursula-rausch-e1665148923783.jpg 29.8 KB



Häuser aus Stroh, Lehm, Holz. Neben Wohnkomfort sind ein gesundes Raumklima und Baustoffe gefragt, die dauerhaft und nach ihrer Nutzung rückstandslos und mit minimalem Energieaufwand wiederzuverwenden bzw. in den Kreislauf der Natur zurückzuführen sind.
dittmar-hecken-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648912344235.jpg 39.36 KB



Häuser aus Stroh, Lehm, Holz. Neben Wohnkomfort sind ein gesundes Raumklima und Baustoffe gefragt, die dauerhaft und nach ihrer Nutzung rückstandslos und mit minimalem Energieaufwand wiederzuverwenden bzw. in den Kreislauf der Natur zurückzuführen sind.
dittmar-hecken-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648912344235.jpg 39.36 KB



Baubiologe Karlheinz Müller, Vorstand im Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V. berät Privatpersonen, Kommunen und Gemeinden, aber auch Industriekunden, u.a. den Ökohauspionier Baufritz zu allen Themen rund um gesundes Bauen und Wohnen.
karlheinz-mueller-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648913188940.jpg 13.52 KB



Mit Naturfarben und Lehm gestaltet Maria Räume, die zum Verweilen einladen. In Workshops teilt sie Ihr Wissen über ausgewählte Techniken. Lernen Sie Ihr Zuhause mit Lebensfreude, natürlicher Schönheit und wohltuenden Sinnesanregungen auszustatten.
maria-teichmann-kongress-wohnen-bauen-gesundsein.jpg 32.01 KB



Konsequent bewusst gesund bauen – Mensch und Natur zuliebe. Lange Werterhaltung von Bauwerken, altbewährtes Wissen bewahren, weiterentwickeln und vermitteln, Bauphysik und Baustoffeigenschaften verstehen, beachten und im Sinn Bauwilliger anwenden.
michael-reisinger-online-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648912702657.jpg 14.46 KB



Sabine Rothfuß plant, baut, berät, lehrt. 25 Jahre Berufserfahrung: Ganzheitliches ökologisches Bauen, Projektentwicklung, Baudenkmalpflege, behutsame Altbausanierung, Konzepte für Denkmale, Bauen mit natürlichen Materialien, Inneneinrichtungen, Umnutzungen.
sabine-rothfuss-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein.jpg 451.84 KB



Thomas Meier brennt für eine menschengerechte Welt, mit anderen zusammen sucht er nach neuen Lebensformen, belebt traditionell Bewährtes, berät Gemeinschaftsberatung, entwirft und baut Häuser für lebendige Dörfer und zukunftsfähige Regionen
thomas-meier-kongress-gesund-wohnen-bauen-gesundsein-scaled-e1652437035916.jpg 51.16 KB



Einssein von Natur und Kultur, Mensch und Natur, Ökologie, Baubiologie und Technik, planen aus dem inneren Sein – organisch, feinfühlig, menschgerecht, kreativ, farbenfroh, warm und weich, voller Überraschungen für Geist und Seele und eine Wohltat für den Körper.
udo-heimermann-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648912792767.jpg 7.46 KB



Volker Neuert als Architekt und Baubiologe berät für den Bauherren-Schutzbund marktneutral Bauherren und begleitet unabhängig Bauwillige in jeder Phase ihres Hausbaus, Wohnungskaufs oder Modernisierungsprojekts.
volker-neuert-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648929507321.jpg 13.79 KB



“[Baubiologie] beschäftigt sich mit den Auswirkungen auf den Menschen in seiner gebauten Umgebung und verbindet Ökologie, Nachhaltigkeit und Gesundheit mit Architektur und Gestaltung“ Baubiologie sollte zur Allgemeinbildung gehören.
winfried-schneider-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648928937180.jpg 35.12 KB



Zsuzsa Baintner leitet die Baubiologische IBN-Beratungsstelle Buxheim bei Memmingen. Als ausgebildete baubiologische Messtechnikerin und Raumgestalterin, sowie Geomantin bietet die Architektin ein breitgefächertes Leistungsspektrum zum gesunden Wohnen. 
zsuzsa-baintner-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein.jpg 755.34 KB



Kritisches Bedenken der naturgesetzlichen Einfachheiten, unabhängig, neutral, führt zu funktionstauglichen, ökonomischen Lösungen. Lernen aus Schäden, Erkennen von Risiken, Verstehen von Zusammenhängen, Vermeiden von Fehlern, Beurteilen von Bauprodukten
rainer-bolle-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648912875423.png 44.97 KB



Gründerin der Lebens- & Gesundheitsschule JustLife Tanja Messerschmidt hilft Menschen in besonders schweren Lebenslagen und psychisch Erkrankten aus ihrer ‚Dunkelheit‘ herauszufinden und ein sinnerfülltes, freudiges Leben zu führen.
tanja-messerschmidt-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-scaled.jpg 889.8 KB



Als Computerfreak selbst betroffen von Elektrohypersensibilität bietet Michael Mumm umfassende kompetente, äußerst pragmatische Beratung. Er misst, analysiert, minimiert Elektrosmog, kennt sich aus, auch mit gesundem Wasser.
michael-mumm-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648914646437.png 114.37 KB



Dr. Dietrich Moldan arbeitet mit Schwerpunkt Elektromagnetische Felder EMF: messen, bewerten, Lösungen aufzeigen, präventiv beraten. Er ist weltweit tätig und Mitglied im Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB eV.
dietrich-moldan-onnline-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-scaled-e1648912266369.jpg 25.71 KB



DER Pionier, der mit „Stoff-Wechsel“ und „Chemie-Wende“ Lösungsansätze raus aus der Petro-Chemie-Falle aufzeigt und als Gründer der Firma AURO sich stark macht für eine solare nachwachsende Chemie und eine intelligente Nutzung natürlicher Rohstoffe.
dr-hermann-fischer-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648913765152.jpg 34.99 KB



Jeder dritte Mensch ist umweltkrank. Natur, nahes und fernes Umfeld, Häuser, Räume – alles ein großes Wirkungsgefüge. Der Patient ist das Haus. Mit einem Team unabhängiger Experten zeigt Manfred Mirau, wie Haus und Mensch gesunden.
manfred-mierau-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648914744783.jpg 8.47 KB



Dietrich Klinghardt – Arzt, Wissenschaftler, Lehrer mit Herz und Verstand. Ursachenforscher im komplexen Wirkungsgefüge, was wir Umwelt nennen. Entwickler von Therapien zur Regeneration und Anpassung an synthetisch-technisch veränderte Lebensräume.
dietrich-klinghardt-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648928838954.jpg 12.98 KB



Elektrosensibilität, Krebs durch Mobilfunk? – Dichtung oder Wahrheit? Monika Krout macht den Faktencheck nach eigenem Erleben. Wer kann nach ihren Klarstellungen frühe Warnungen noch überhören?
monika-krout-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648914790268.jpg 42.39 KB



Wasserkreisläufe beleben durch ganzheitliche Wasserkonzepte und baubiologisch-ökologische Haustechnik, Wohnwärmegestaltung, thermische Ordnung, das bedarfsorientierte wohltemperierte Haus, Baustoff- und Materialkunde  Frank sieht den ganzen Menschen
frank-hartmann-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648929044191.jpg 8.09 KB



Franz Kapser ist leidenschaftlicher EM-Berater und Anwender. Er beobachtet, probiert, versetzt sich in die Lage der winzigen Lebewesen, die unser Leben bestimmen, ja ausmachen. Er versteht diese Alleskönner so zu hegen, dass sie Erstaunliches vollbringen.
franz-kapser-kongress-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648929393202.jpg 20.15 KB



Das elektromagnetische, fühlende natürliches Wesen Mensch ist Teil der irdischen und kosmischen Natur. Reiner Padligur findet mit Rute und Messgerät in Haus und Hof Plätze, wo unser Dreiklang aus Körper, Geist und Seele im Einklang mit der Natur schwingt.
reiner-padligur-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648929606101.jpg 27.29 KB



Natürlich schön gestalten - gesund leben und wohnen. Mit Lehm und Kalk, Naturfarben und Liebe Räume gestalten und für Körper, Geist und Seele Wohlbefinden erzeugen. Nicht nur Allergiker sind bei Gyan-Jürgen Schneider in guten Händen.
gyan-schneider-e1648913460559.png 152.13 KB



DIE Offenbarung an praktischem Wissen zu Massivholzarbeiten, Oberflächenbehandlung, Naturfarben, biologischem Gartenbau, Geomantie. Setz es um! Deine Seele wird vor Freude jauchzen, Dein Geist voller Lebensenergie nur so sprühen, Dein Körper gesund Sein.
heinz-steinmeyer-kongress-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein.jpg 8.27 KB



Aus Tradition geborene Zukunft: Häuser ohne Heizung aus leimfreiem Vollholz, ob 7-Geschosser oder Tiny House, zum Wohlfühlen, Regenerieren, Gesundsein, zeitlos schön, für jeden Geldbeutel, zur Harmonisierung der Wetterextreme, zur Regeneration der Natur.
erwin-thoma-online-kongress-wohnen-bauen-gesundsein.jpg 60.83 KB



Alte Häuser sanieren –Jens zeigt, dass auch ein Bau-Laie das bewerkstelligen kann, wenn er nur offen ist für ein Miteinander. Zum Gelingen gehört, bereit zu sein, dazu lernen und wissen zu wollen, womit das Zuhause saniert ist und wie es funktionieren soll.
jens-nieders-kongress-gesund-wohnen-bauen-gesundsein-scaled-e1648929654910.jpg 64.63 KB



Josef lebt seine Berufung konsequent und selbstlos: ehrenamtlich tut er alles für emissionsarme Innenräume, kümmert sich um die Beseitigung von Schadstoffen in Schulen und Kitas, hilft Umwelterkranken, arbeitet interdisziplinär, klärt auf.
josef-spritzendorfer-kongress-wohnen-bauen-gesundsein.jpg 16.79 KB



Stimmt es also doch? Ob Zigaretten- oder Handy-Industrie –für hohe Gewinne werden Verbrechen an Mensch und Natur legitimiert. Klaus Scheidsteger kämpft für unser Selbstbestimmungsrecht, zeigt auf, wofür wir kollektiv blind und taub sind. Aus Angst?
klaus-scheidsteger-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648912200277.jpg 13.37 KB



Sich seines Umfeldes bewusst zu werden – Raumklimaberater Karl-Heinz Weinisch hilft mit wissenschaftsbasierten Prüfmethoden bei der Schadstoffsuche in Innenräumen, bei Baurechtsproblemen und zeigt bewährte Lösungen für ein gesundes Umfeld.
karl-heinz-weinisch-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-1.jpg 26.78 KB



Visionär Klemens Jakob wollte autark leben, unabhängig vom Wasser- und Energienetz und baute sich im Garten seines Sohnes sein eigenes 18 Quadratmeter-TinyHouse aus Naturmaterial. Er zeigt uns wie’s geht.
klemens-jakob-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648929697435.png 126.25 KB



Ohne Ziel kein Ankommen. Falk Münchbach hilft Menschen mit bewährten Methoden, ihre Lebensvision zu entwickeln, die tägliche Mission daraus abzuleiten und die Ziele in allen Deinen Lebensbereichen zu erreichen.
falk-muenchbach-kongress-wohnen-bauen-sein-abschlussforum-scaled-e1652436966485.jpg 13.72 KB



Lucas lebte für 3 Monate bei den Kogi in Brasilien. Beeindruckt von ihrer Weisheit und ihrem hohen Naturbewusstsein berichtet er über das Wohnen und Bauen bei indigenen Völkern, was wir daraus lernen können und welche spirituelle Bedeutung ein Haus hat.
lucas-buchholz-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1649779564226.jpg 13.37 KB



Lebendige Räume schaffen – Räume, die Schutz vor Kälte und Regen geben und unserer Seele ein Zuhause. Nur funktionale Räume lassen Geist und Seele verkümmern. Mathias gestaltet und baut Lehmofenlandschaft, die mehr als die Haut erwärmen, berühren.
mathias-werner-online-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648912425902.jpg 41.96 KB



„Wenn das Haus nicht dem Menschen, seinem Leib, seiner Seele, seinem Geist dient, wozu es dann bauen?“ Max Kohout startet ins Berufsleben mit einer Vision: naturverbunden, einfach und nützlich und zeigt wies geht am Konzepthauses ‚Wohnen im Lichterhof'
max-kohout-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648912661591.jpg 49.13 KB



Kommunikation ist Reaktion auf Wahrnehmung; jede Begegnung mit anderen ein Austausch körperlicher sowie mental-emotionaler Signale. Ist uns das bewusst, besteht die Chance, dass wir das bekommen, was wir wollen – ohne andere manipulieren zu müssen.
armin-torbecke-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-1.jpg 23.25 KB



„Die mit Abstand klimafreundlichste Art zu bauen ist ein strohgedämmtes Gebäude.“ Leitbild der LORENZ GmbH: einfach. gesund. bauen. Eine echte praxiserprobte Alternative aus Holz und Stroh, die mit Abstand klimafreundlichste Art zu bauen.
moritz-reichert-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-1-e1648929276505.jpg 10.01 KB



Späte Lehren früher Warnungen. Raum- und Umweltplaner Prof. Dr. Ing. Wilfried Kühling zeigt wie’s besser geht. Was wir in Räumen, Landschaften und Siedlungen verändern, verändert uns. Natur ist auf Ausgleich konzipiert und wir Menschen sind Teil der Natur.
wilfried-kuehling-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648928865474.jpg 35.7 KB



forscht zu den Auswirkungen der Umwelt, des Bewusstseins und Verhaltens der Menschen auf Hirntätigkeit, Kreislauf, Atmung, Motorik und Hormonausschüttung und zeigt Menschen, wie sie präventiv ihren Organismus in Gleichklang mit der Natur gesund erhalten.
max-moser-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein.jpg 56.92 KB



Aus der Vogelflug Perspektive weit blickend und integrativ generalistisch denkend engagiert sich Peter Schmuck für die Wiederbelebung verfallener deutscher und europäischer Dörfer, aber auch für Siedlungsneugründungen.
peter-schmuck-kongress_gesund-wohnen-bauen-sein-e1652436928996.jpg 90.8 KB



Pionier des Ökologischen Bauens legte fachliche Grundlage für den heutigen Lehm- und Strohballenhausbau in Deutschland. Er spricht anhand von weltweit realisierten Bauten über seine Philosophie von einer menschengerechten naturkonformen Architektur.
gerold-minke-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648912961280.jpg 19.54 KB



„Nutze den Verstand stets vom Herzen aus.“ Komplexer denken als Ralf Otterpohl geht wohl kaum. Vom Bau über die Wasserwirtschaft auf den Boden gekommen. Autark mit der Natur leben – Prof. Otterpohl zeigt, wie’s geht.
ralf-otterpohl-kongress-wohnen-bauen-gesundsein-e1648929440101.jpg 9.11 KB



Funktionalismus kann ein Haus für den Körper bauen, aber kein Zuhause für die Seele. Keramikkünstlerin Marta Rauch-Debevec und Lehmbauer Martin Rauch bauten das erste selbsttragende Lehmhaus in Vorarlberg (Österreich).
martin-rauch-kongress-wohnen-bauen-gesundsein.jpg 13.95 KB



Tilo Rössler ist mehr als ein fachkundiger Dekodierer für Rechtstexte und Gesetze. Er verknüpft, denkt ganzheitlich, analysiert komplex, interpretiert, berät unabhängig zu Gesellschafts- und Vertragsrecht, gestaltet zukunftsfähige Lösungen mit Weitblick.
tilo-roessler-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein.jpg 170.92 KB



Architektur verändert unsere Identität; bestimmen wir sie nicht selbst, können Räume uns manipulieren, stumpfen ab, verrohen. Wir merken nicht, dass wir fremdbestimmt Räume schön finden, die uns schaden. Willi Maurer zeigt Wege aus dieser Identitätsfalle.
willi-maurer-kongress-gesund-wohnen-bauen-sein-e1648912835298.jpg 13.7 KB


Support

Hast du Fragen zum Partnerprogramm? Brauchst du Hilfe bei der Einrichtung deines Digistore24-Kontos? Oder beim Erstellen des Partnerlinks? Dann schreib einfach eine E-Mail an:  support@gesund-wohnen-bauen-sein.de.