Dipl.-Ing. Karlheinz Müller

berät Systemhausanbieter zu Baubiologie und Nachhaltigkeit

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Darüber sprechen wir:

Wieder etwas dazugelernt. Karlheinz Müller ist leidenschaftlicher baubiologischer Messtechniker. Er kennt die Unwilligkeit der Baustoffindustrie, der es vorrangig um Umsatz, um Gewinn geht, statt um den einzelnen Menschen mit seiner individuellen gesundheitlichen Konstellation. Zusammen mit dem Fertigteilhausanbieter BAUFRITZ findet er Wege, auch für gesundheitlich vorbelastete Menschen, Allergiker und MCS-Kranke die Aussagen zu bekommen, damit auch in einem Fertighaus Menschen mit schon geschwächtem Immunsystem bestens leben können. Er begleitet seit Jahrzehnten messtechnisch die Produktion und Erstellung der Fertighäuser von der Planung, über die Produktentwicklung und -fertigung bis zu Übergabe des fertigen Hauses. Es kommt vor, dass die neuen Eigentümer erst mit den Messdaten verstehen, was Baubiologie bedeutet. Wer gesund sein will, ist gut beraten, sich von Karlheinz Müller vor Beginn seiner Hausplanung, am besten mit seinem Architekten bzw. Planer, beraten zu lassen.

BIOGRAFIE

Dipl.-Ing. Karlheinz Müller

Dipl.-Ing. (FH) Karlheinz Müller
VDB-zertifizierter Sachverständiger für Baubiologie ist Inhaber des Ingenieurbüros Baubiologie Müller
Schwerpunkte seiner Leistungen sind:
- Allgemeine baubiologische Beratung
- Spezialberatung für Allergiker und MCS-Patienten und fachliche Begleitung bei Sanierung, u. a. bei Feuchteschäden, Schadstoffen, Schimmel
- Arbeitsplatz - und Schlafplatzuntersuchungen
- Baubiologische Grundstücks- und Gebäudeuntersuchung
- VOC-Emissionsbewertung von Materialien mittels PID-Prüfkammer
- Hochfrequenz-Spektrumanalyse für Privatpersonen, Bürgerinitiativen und Gewerbekunden
- Herstellerunabhängie Beratung für Naturbaustoffe und Haustechnik
- Alt- und Neuhaus-Kaufbegleitung
- Messungen von Nieder- und Hochfrequenzeinflüssen (Spektrumanalyse), Schimmelpilzen, Radon, Licht- und Luftqualität nach dem Standard Baubiologischer Messtechnik IBN
- Beratung bei der Einführung und beim Betrieb von Umweltmanagementsystemen, bevorzugt nach EMAS und Beratung zu GRI-Nachhaltigkeitsberichterstattung

„Als Exilfranke lebe ich mit meiner Familie im Allgäu und arbeite selbständig in meinem Ingenieurbüro. Kunden sind neben Privatkunden hauptsächlich Gewerbekunden, wie z.B. der Ökohauspionier BAUFRITZ, für den ich u.a. mehrere Tausend Material- und Technikbewertungen durchgeführt habe. Im Laufe der Jahre besuchte ich vielfältige Weiterbildungen rund um die Bereiche Baubiologie, Umweltschutz und Ökologie, bis hin zur Baubiologischen Messtechnik IBN. Seit 2007 bin ich mit meinem Büro eine zertifizierte Baubiologische Beratungsstelle IBN und biete o. g. Dienstleistungen an.

https://gesundheitslounge.de/project/karlheinz-mueller/
mueller-erkheim@t-online.de

https://baubiologie.net/der-verband/mitglieder/mitglied-detailansicht/karlheinz-mueller-erkheim-allgaeu/
https://baubiologie-verzeichnis.de/adresse/baubiologie-mueller/
https://baubiologie-magazin.de/interview-mit-karlheinz-mueller-baubiologische-beratungsstelle-ibn/

Du möchtest dauerhaft Zugang
zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Gesund wohnen - bauen SEIN - Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Symboldarstellung für digitalen Download

1 Kommentar

  • DANKE – DANKE,
    Dieser Bericht hat sehr viele Punkte angesprochen die im täglichen Baugespräch sehr wichtig sind.
    Es wäre zu hoffen, dass viele Firmen sich davon inspirieren lassen um ihr Angebot auf eine baubiologische Begleitung auszuweiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 4 =