14 Tage online und kostenfrei,
damit Du Dich in Deinem
Zuhause wohlfühlst und uns die
Erde als Lebensraum erhalten bleibt.

Willst du …

… gesund und vital sein?

… Dich zu Hause und auf Arbeit wohlfühlen?

… die Raumqualitäten um Dich herum wahrnehmen?

… das Wissen dazu bekommen?

 Dann sage jetzt JA und melde Dich an:

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, von uns per Newsletter unter deiner oben angegebenen E-Mail-Adresse in regelmäßigen Abständen über kostenlose Expertentipps, unsere Produkte und interessante Partnerprodukte informiert zu werden. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte findet nicht statt. Deine Einwilligung kannst du gegenüber Anke Plehn jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Probleme bei der Anmeldung? Kontaktiere uns: support@gesund-wohnen-bauen-sein.de

FREU DICH auf
Architekten und Ingenieure,
Baubiologen und Handwerker,
Baustoffhersteller und Hausbauer,
Ärzte und Mediatoren,
Wohnraumpsychologen und Umweltmediziner.

Sie erklären anhand ihrer Projekte die Auswirkungen des Bauens auf Mensch und Natur und beleuchten globale Zusammenhänge, z. B. mit der Entwicklung des Klimas und unserer Immunabwehr.

Sie machen Mut, bei Neubau und Sanierungen baubiologisch-ökologisch, naturbewusst, integrativ und sozial zu denken und zeigen, dass gesundes Bauen im Bestand wie im Neubau machbar, bezahlbar, verbindend und sinnerfüllend ist.

Lass Dich von 45 EXPERTEN mitreißen, inspirieren,
und zeigen, wie Du

wohnen und bauen kannst, um gesund zu SEIN
und wie Du damit gleichzeitig zur Regeneration der
Natur und zu Frieden auf dieser

wundervollen Erde beiträgst.
Mit deiner Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, von uns per Newsletter unter deiner oben angegebenen E-Mail-Adresse in regelmäßigen Abständen über kostenlose Expertentipps, unsere Produkte und interessante Partnerprodukte informiert zu werden. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte findet nicht statt. Deine Einwilligung kannst du gegenüber Anke Plehn jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Probleme bei der Anmeldung? Kontaktiere uns: support@gesund-wohnen-bauen-sein.de
Der Kongress endet mit einem Abschluss-Symposium.
Eingeladen sind:
Klemens Jakob
Klemens Jakob
Lucas Buchholz
Lucas Buchholz
Prof. Dr. Peter Schmuck
Prof. Dr. Peter Schmuck
Dipl.-Ing. Thomas Meier
Dipl.-Ing. Thomas Meier
Kulturpädagoge Falk Münchbach
Kulturpädagoge Falk Münchbach
Dipl.-Ing. Anke Plehn
Dipl.-Ing. Anke Plehn

Den Übergang gestalten hin zu einem menschenwertschätzenden Leben mit der Natur.

Eine kritische zukunftsweisende Betrachtung

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, von uns per Newsletter unter deiner oben angegebenen E-Mail-Adresse in regelmäßigen Abständen über kostenlose Expertentipps, unsere Produkte und interessante Partnerprodukte informiert zu werden. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte findet nicht statt. Deine Einwilligung kannst du gegenüber Anke Plehn jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Probleme bei der Anmeldung? Kontaktiere uns: support@gesund-wohnen-bauen-sein.de
Warum sollst Du Dir Zeit für den
Gesund wohnen – gesund bauen – gesund SEIN
Online-Kongress nehmen?

Weil Du …

  • an unklaren Symptomen leidest, häufig wechselnde Schmerzen hast und keinen ersichtlichen Grund kennst ?
  • eine Vorerkrankung hast, allergisch auf bestimmte Stoffe oder Funkstrahlung reagierst
  • oft ungewohnt heftig reagierst? Dich schnell erregst?
  • schlecht oder gar nicht schlafen kannst? Es Dir an einem anderen Ort besser geht?
  • als Bauherr ganzheitlich beraten sein willst und Dir das Wohlergehen der Natur wichtig ist?
  • als Planer den Menschen in den Mittelpunkt Deiner beruflichen Tätigkeit stellen willst?
  • ein Haus bauen oder sanieren willst?
  • bei der Wahl der Haustechnik, der Baustoffe und Farben unsicher bist?
  • nicht weißt, was bei der Grundstücks- oder Haussuche zu beachten ist?

Weil …

  • bei Dir MCS (Multiple Chemical Sensitivity) festgestellt wurde?
  • Deine Kinder häufig krank sind oder viel weinen?
  • es in Deiner Wohnung unangenehm riecht? Oder es Schimmelflecken gibt?
  • Dir Dein Wohn- oder Arbeitsplatzsituation nicht gefällt und Du dies ändern möchtest?
  • Dir Alternativen zum heute üblichen Bauen und neutrale Kenntnisse fehlen?
  • Baubiologie mehr oder weniger noch ein Fremdwort für Dich ist?
  • Vorsorge besser als Nachsehen ist?
  • Sendemasten in Deiner Nähe stehen und Du verunsichert bist, was das für Deine Gesundheit bedeutet und was Du tun kannst, um Dich zu schützen?
  • ein Kind kommt und das Kinderzimmer, die Wohnung gesund sein sollen?

Oder weil Du einfach nur an dem Thema gesund Wohnen und Bauen interessiert bist?

Was erwartet Dich bei diesem Online-Kongress
Gesund wohnen – gesund bauen – gesund SEIN?
Du erhältst…

  • kompaktes, ganz konkretes und anwendbares  Wissen aus Architektur, Bau und Medizin
  • Erfahrungen aus der Praxis, verständlich und mit Bildern präsentiert
  • Tipps, um mit einfachen Mitteln Dein Umfeld zu Deinem Wohlergehen umzugestalten
  • Zusammenhänge erklärt, um beim Bau Deines Hauses Fehler zu vermeiden
  • Informationen, wo Du Dich darüber hinaus belesen und befähigen kannst, selbstbestimmt für Dein gesundes Umfeld zu sorgen, Dich auch aus- und weiterbilden kannst.

Lass Dich begeistern,
nutze das Wissen und
komme ins Tun!
Erfahre von 43 Experten, wie Du Dir im Einklang mit
der Natur ein gesundes Umfeld erschaffen kannst.
Es geht um …

  • Aufklärung über wirksames baubiologisch-ökologisches Bauen
  • autarkes selbstbestimmtes Wohnen und Leben
  • gesunde Baustoffe, Farben und Konstruktionen
  • Strahlungsheizungen, die Deine Vitalität stärken und zugleich
    ökologisch sind
  • Elektrosmog und was natürliche und technischer Strahlung mit
    unseren Zellen und unseren Muskeln macht
  • wie Du Dich vor schädigenden Umwelteinflüssen schützt
  • biologische Auswirkungen auf Mensch und Natur
  • den Einsatz Effektiver Mikroorganismen im Bau
  • Strohballen- und Lehmhäuser, auch vorgefertigte
  • die Trennung von unseren Gefühlen und von der Natur, die dazu
    führen, dass wir Häuser bauen, die uns krank machen,
  • spezielle Vorsorge für Mutter und Kind
  • Handlungstipps für Gemeinden zur Umsetzung des
    Vorsorgegebots für gesundes Wohnen und Arbeiten um unser aller Zukunft

Zu leben bedeutet im Prozess ständiger Veränderung zu sein.
Dem können wir uns nicht entziehen …
aber bestimmen, WIE es sich ändert.

Sich selbst ein gesundes Umfeld schaffen, mit der Natur
das ist
– Deine Selbstverwirklichung,
– Dein Ankommen,
– Dein selbst erschaffener Garant für Deine Gesundheit und die Deiner Familie.

Räume verändern unsere Identität. 

Die Frei- und Stadträume, die ausgeräumten Landschaftsräume, die Innen- und Kulturräume, die wir uns  besonders in den letzten 100 Jahren gebaut, gestaltet und kultiviert haben, wirken verrohend, trennen uns von unseren Gefühlen, von Flora und Fauna und von der unmittelbaren wie globalen Natur,  in allen Dimensionen und Lebensbereichen. Das eingebildete  Getrenntsein macht uns kalt, gierig, brutal, ängstlich, unsensibel, rücksichtslos – vor allem gegenüber der Natur – einsam und immer kränker. Und es lässt uns immer cooler, immer emotionsloser, immer menschenfeindlicher, naturfremder bauen. 

DAS KÖNNEN WIR ÄNDERN!
Menschen haben DIESE Welt erschaffen, dies zumindest zugelassen.
Ändern wir diese Welt, Du und ich, jeder!
Jetzt.
Trage Dich ein und hol Dir das Wissen, wie Du Dein Umfeld gesund, menschengerecht gestalten kannst.
Ein gesunder Mensch hat die Kraft und traut sich zu, selbstbestimmt Veränderungen zu bewirken.
Wir können menschenwürdig planen und bauen, mit der Natur!
Wir haben die Wahl! Immer!

Wir verfügen über das kreative schöpferische Potential samt eines freien Willens, um neue Wege zu gehen, damit die Erde sich als Lebensraum für uns Menschen regenerieren kann.  

Die Natur dabei zu unterstützen – das ist unsere Aufgabe!

Lust drauf?

Willst du diese Erde mit aufräumen?
Wollen wir ab sofort miteinander naturkonform
denken, bauen und leben?
Tiefgreifende, wirklich wirksame Änderungen sind gefragt.

Stell Dir vor …
Du wachst früh auf und die Vorstellung, in alten Gewohnheiten zu verharren, weiter so zu leben wie bisher, fühlt sich schmerzhafter an als die Idee,
das eigene Lebensumfeld neu zu gestalten.

Du hast die Bilder vom Kongress vor Augen, die Worte noch in den Ohren. 

In Dir keimt die Gewissheit: Du bist mit Deinem Traum von einem  menschengerechten Lebensraum auf dieser einen Erde nicht allein. Tausende, Millionen  weltweit wollen miteinander  in Frieden, gesund und sinnerfüllt leben – und dafür braucht jeder ein gesundes Umfeld, eine intakte Natur.

Du spürst unerwartet Mut, der ein Vielfaches die Angst vor Verlust und Versagen, vor Krankheit und Vergehen übersteigt.  Der Wille ist nun so stark, dass Du bereit bist, Dein Leben zu hinterfragen und zu ändern. 

Du fühlst Dich bereits angekommen in Deinem neuen Zuhause. 

Du stehst mit einem Lächeln auf –
leicht und voller Elan!
TRÄUME GROß UND KOMM INS TUN!
Es ist JETZT die Zeit für Veränderungen!

Ich grüße Dich ganz herzlich.

Mein Name ist Anke Gisela Plehn.

Vor vielen Jahren habe ich an der TU Dresden Architektur studiert. Obwohl ich
von Herzen gern Räume, Häuser, 
Siedlungen und Landschaften plane, stellte ich fest, dass es sowohl  in der DDR als auch in den heutigen mir bekannten Gesellschaftssystemen vorrangig um Gewinn statt um die Gesundheit der Menschen geht. Das wollte ich ändern, zumindest dazu beitragen, vorrangig beim Planen und Bauen.

Erlebe, wie Du Dein Lebensumfeld zu einem Ort der Lebensfreude gestalten
oder einen solchen errichten kannst. 

Sei bereit für eine menschenwürdige Architektur,
für ein selbstbestimmtes gesundes Wohnen, Bauen und Gärtnern!

Trage Deine eMail-Adresse ein und Du bekommst GRATIS ZUGANG
zu allen Interviews im Kongresszeitraum

Hast du Dich angemeldet?

Bestätige Deine eMail in Deinem Postfach. (Schaue auch in den SPAM-Ordner)

Weitere Infos zum Kongress erhältst Du nun per eMail

So wirkt Expertenwissen …

Karin D.: „Liebe Frau Plehn, morgen ist es endlich soweit und wir werden in das nun endlich fertig von uns umgebaute und sanierte Haus meiner Schwiegereltern einziehen! So ein großartiger Moment! Nur kurz vorweg: Durch Ihre wertvolle Beratungen ist das Haus vollständig „wohngesund“ umgebaut und weitestgehend mit Wandheizung ausgestattet worden. Wir sind sehr gespannt auf das Wohnklima!“

 

Eine Frau rief mich aufgeregt an: „Ich habe mich immer gefragt, was Baubiologen so machen. Jetzt habe ich es begriffen. Meine Freundin zog vor 14 Tagen in ihr neues Haus ein. Jetzt mussten sie wieder ausziehen.  Alle sind krank geworden, bekamen kaum mehr Luft, die Augen brennen und tränen. Die Kinder leiden unter einem juckenden Ausschlag …“

Wenn Du deine Wohnung ausstattest, Dein Haus baust,  die Baustoffe und Farben auswählst,  …
weißt Du, was da alles drin ist und dann vielleicht ausgast?

Symboldarstellung für digitalen Download - Das Kongresspaket ist mit Kauf zugängig, jedoch erst nach dem 6.6.22 vollständig (inkl. Abschlussrunde).
Symboldarstellung für digitalen Download - Das Kongresspaket ist mit Kauf zugängig, jedoch erst nach dem 6.6.22 vollständig (inkl. Abschlussrunde).
  • Zugang für das gesamte Kongresspaket mit allen 45 Interviews der Experten aus Architektur und Bau, Medizin und Wissenschaft, Psychologie und Kommunikation.
  • Jederzeit von allen Orten über Computer, Smartphone, Tablett abrufbar.
  • Zugriff auf alle Audiodateien
  • Wertvolle zusätzliche Informationen zu Webinare, Büchern und Workshops
  • Zugang zur Abschlussrunde mit Prof. Peter Schmuck, Lucas Buchholz, Dipl.-Ing. Architekt Thomas Meier, Klemens Jakob und Falk Münchbach

Sichere Dir jetzt das komplette Wissen

zum Kongress-Preis von

89,00 €

statt 179,00 €

Kongress-Preis für Mitglieder der AK Sachsen

139,00 €

statt 219,00 €
als anerkannte Fortbildungs-Veranstaltung

Oft gestellte Fragen

WANN UND WO FINDET DER KONGRESS STATT?

Der Kongress findet online bequem bei Dir zu Hause statt. Im Zeitraum von 20.05.-03.06.2022 erhältst Du täglich eine eMail mit den Links zu den jeweiligen Interviews. Du kannst Dir jedes Interview für 24 Stunden entspannt und kostenfrei am Computer, Handy, Laptop oder Tablet anschauen.

IST DIE TEILNAHME WIRKLICH KOSTENLOS?

Ja, die Teilnahme ist 100 % kostenlos! Nach der Zeit der Online-Schaltung vom 20.5.-5.5.2022 (einschließlich Abschluss-Symposium) ist das gesamte Interviewpaket mit allen Interviews, dem Symposium und den Präsentationen einiger Interviewpartner zum Nachlesen käuflich zu erwerben.

DEINE FRAGE IST NICHT DABEI/SCHWIERIGKEITEN BEI DER ANMELDUNG?

Dann schreibe mich an:  support@gesund-wohnen-bauen-sein.de

Kongress-Start in: