GESUND wohnen – bauen – SEIN

SELBSTWIRKSAM
Mensch und Natur heilen

DEN ÜBERGANG MEISTERN

 

Norbert und Franziska Marschall

Freies Lernen und bio-dynamischer Landbau

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Darüber sprechen wir:

Landleben – die Lust machende, erschreckend ehrliche, tief befreiende und hoch sinnerfüllende, selbstwirksame Realität.
Familie Marschall lässt zu der bisher gewohnten städtischen Welt eine lebenswerte Parallelwelt entstehen. Was ein Bauernhof mit ein bisschen Land bietet, erfüllt alle der uns Menschen angeborenen Bedürfnisse.
Was braucht es mehr als eine Rückbesinnung auf das natürliche fühlende Wesen in uns? Schwingen wir wieder im Einklang mit der Natur und ihrem steten Wechsel von Werden und Vergehen, von Tätigsein und Müßiggang, werden in uns Kräfte mobilisiert, von denen wir nicht das geringste ahnen. Sie befähigen uns zu dem, was wir hier von Franziska und Norbert erfahren, was sie vorleben.
Die Natur braucht uns und wir sie. Wir geben ihr Wertschätzung und alles, was sie braucht für ihre Regeneration - Hilfe zur Selbsthilfe. So können wir dann dankbar ihre Fülle empfangen und genießen.

Ein Hof wie der von Franziska und Norbert bietet alles, was Menschen, Kinder wie Erwachsene, wirklich brauchen, um ihre Potentiale zu entfalten, um gesund und glücklich ein langes Leben zu führen. Ein so gehegtes Land mit den achtsam erhaltenen alten Gemäuern ist ein Garant für die Zukunft ihrer Bewohner und gleichzeitig trägt dieses gelebte Verständnis von Landleben sowohl zur Harmonisierung des Wettergeschehens bei als auch dazu, dass die weltweit gestörten Wasser-, Nährstoff-, Kohlenstoff- und Phosphatkreisläufe wieder – wie von Natur aus gedacht – funktionieren und für alle Menschen genug Lebensmittel gedeihen und geerntet werden.

HOF TOMTE in der Oberlausitz sucht Mitbewohner, die gern sich selbst ermächtigen und selbstbestimmt leben wollen und bereit sind, gemeinsam mit Familie Marschall ein zukunftsträchtiges sinnerfülltes Leben zu teilen.

Wer macht mit? Hier gibt es die Kontaktdaten von Franziska und Norbert Marschall.

BIOGRAFIE

Norbert und Franziska Marschall

Norbert Marschall
Jahrgang 1955, Vater von sechs Söhnen, biologisch-dynamischer Landwirt und Waldorf Pädagoge. Als biologisch-dynamisch ausgebildeter Landwirt, Waldorf Pädagoge und Gartenbaulehrer habe ich verschiendenste landwirtschaftliche und pädagogische
Projekte entwickelt und realisiert (z.B. die Pädagogische Station Stutensee: eine vollstationäre ISE Jugendhilfe basierend auf der umfänglichen Arbeit mit Arbeitspferden in Landwirtschaft und Forstwirtschaft, Entwicklung des gesamten grünen Bereiches der SOS Dorfgemeinschaft Hohenwieden/Grimmen, 10 Jahre Pächter
und Betriebsleiter des Demeter Betriebes Quellenhof/Herrischried im Südschwarzwald).
Auch war ich 10 Jahre Mitglied im schweizer Lehrmeisterkollegium und habe dort mit anderen Lehrmeistern z.B. das Curriculum zur 4 jährigen freien bio.-dyn. Landwirtschaftausbildung entwickelt.
Internationale Tätigkeiten für Glenora Farm, Vancouver Island, Canada. Camphill Niinikoski/Finnland und in Portugal.
Eine wichtige Motivation für mein persönliches und berufliches Handeln ist die Einsicht und Überzeugung, dass der Mensch und die Erde zusammengehören. Das der Mensch die Erde braucht und die Erde den arbeitenden Menschen. In gegenseitiger Achtung,
Wertschätzung und Pflege kann eine nachhaltige Zukunft für alle gestaltet werden.

Franziska Marschall
Jahrgang 1976, Mutter zweier Söhne, Jugend- und Heimerzieherin, Diplom in Theaterpädagogik und Sprachgestaltung, Fachfrau für Gästebetreuung, Waldorfkindergartenseminar,
Fachkraft in der Behindertenhilfe. Mein pädagogisches Interesse galt in den letzten Jahren sowohl der Arbeit mit schulverweigernden Jugendlichen (z.B. im „Bewegten Klassenzimmer“ der Jugendhilfeeinrichtung Ziegelhütte / Kirchheim Teck sowie in der Pädagogischen Station Stutensee) wie auch der Arbeit mit Menschen mit besonderem Hilfebedarf (u. a.
SOS Kinderdorf e. V., sozialtheraupeuthische Gemeinschaft Altenschlirf, sowie Glenora Farm Camphill Community auf Vancouver Island / Canada, Diakoniewerk Oberlausitz).
Ich beschäftige mich intensiv mit selbstbestimmten Formen des Lernens und alternativen Lernumgebungen. Zu meinen weiteren begeisternden Arbeitsfeldern gehören die Milchschafe, eine überschaubare Landwirtschaft sowie die Kräutersammlung zur Tee- und Tinkturenzubereitung.

Franziska und Norbert Marschall suchen für Ihren Hof Tomte weiteren „Zuwachs“. Wer sich angesprochen fühlt, findet HIER Informationen dazu: https://drive.google.com/file/d/1PC_0_MrJPGG3juEwMg8nyRl67Bjb8STJ/view

Du möchtest dauerhaft Zugang
zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Gesund wohnen - bauen SEIN - Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sieben + fünfzehn =